Förderverein 5. Sächsische Landesgartenschau 2009 Reichenbach Vogtland Sachsen- Veranstaltungen , Maskottchen , Baumpatenschaft

Eine grüne Insel in der Reichenbacher Innenstadt

Weinholdplatz mit Holzskulptur des Künstlers Jürgen Schulze

Einweihung des Weinholdplatzes am 11.05.2009

Unsere Sponsoren:

• Wohnungsbaugesellschaft RC
• OBI Baumarkt Reichenbach
• Behr Industry
• OLMA Elektro
• FormArt - Heike Albert
• Ingruen - Karin Gottsmann
• Liebert Bau
• Galabau Taubert
• Natursteinwerke Theuma
• Wohnungsbaugenossenschaft RC
• Rosi Hampel Debeka
• Schmutzler Bau

• weitere Sponsoren gesucht

 
Stand Dez. 2008
Pflanzaktion April 2009
 
 
Skulptur
Einweihung Weinholdplatz am 11.05.2009
 
     

11.05.09: Einweihung des Weinholdplatzes mit Holzskulptur
27.04.09:
Aufstellung der Holzskulptur
20.04.09: Pflanzaktion am Weinholdplatz bei der die Pflanzen in den Boden eingebracht wurden.
17.04.09: Vorbereitung der Pflanzfläche. Trotz strömenden Regens bereiteten viele Freiwillige voller Elan die Pflanzug vor.
25. 2. 2009: Treffen des Künstlers Jörg Schulze mit Weinholdschülern der Klassenstufe 7 im Rahmen des Neigungskurses Kunst und Kultur zum Projekt des Fördervereins "Grüne Insel" zur Ideensammlung. Nach der theoretischen Einführung des Künstlers Jörg Schulze erfolgte auf dem Weinholdplatz eine gemeinsame praktische Arbeit und das Umsetzen der Entwürfe.
11.12.2008: Treffen des Künstlers Joerg Schulze mit Frau Albert und Frau Gottsmann vor Ort in Reichenbach. Begutachtung der gefällten Eiche im Park der Trinitatiskirche und Vorbereitung für die künstlerischen Arbeiten. Anschließendes konstruktives Treffen mit dem Direktor der Weinholdschule, Herrn Förster und der Lehrerin Frau Weller und Festlegung konkreter Kooperationspunkte.



Historie: Seit dem Abriss einiger alter Wohnhäuser in der Weinholdstraße gegenüber dem Neuberinhaus liegt diese Fläche brach. Über ihre endgültige Nutzung soll erst in einigen Jahren entschieden werden. Deshalb wurde die Idee geboren, durch eine attraktive Gestaltung der Freifläche die Innenstadt in Vorbereitung der Landesgartenschau 2009 aufzuwerten.

Es entsteht eine grüne Insel mit einer eindrucksvollen Holzskulptur. Gehölze und Stauden bilden den Rahmen, innerhalb dessen mächtige Eichenstämme ihren Platz finden. Teile der am 04.12. 2008 gefällten kranken Eiche aus der Grünanlage „Alter Friedhof“ werden für die Plastik genutzt und durch entsprechende Beleuchtung auch bei Dunkelheit ein Blickfang sein.

Der Künstler Jürgen Schulze aus Gera gibt dem Eichenholz im Rahmen eines künstlerischen Projektes gemeinsam mit Schülern und Jugendlichen die endgültige Form. Auf diese Weise entsteht ein Erholungsbereich, den die Besucher des Neuberinhauses wie auch die Schüler und Lehrer der Weinholdschule sicher gern annehmen werden. Mehr zum Künstler erfahren Sie unter www.FRIENDLYMONSTERS.com.

Das Projekt, für das der Förderverein der Landesgartenschau die fachliche Begleitung übernommen hat, wird ausschließlich durch Sponsoring und Eigenleistung realisiert.

Pressearbeit


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_fetch_assoc() in /kunden/ar-internet.de/hosting/ar-internet.de/fv-laga2009/weinholdstrasse-laga-2009.php:205 Stack trace: #0 {main} thrown in /kunden/ar-internet.de/hosting/ar-internet.de/fv-laga2009/weinholdstrasse-laga-2009.php on line 205

20 Millionen Euro für Gartenschau