Chronik

Pylon
23.09.2008

Pylon (Stele)

Im Zuge der 5. Sächsischen Landesgartenschau in Reichenbach wird es einen Textillehrpfad geben, der beginnend vom Langesgartenschaugelände über Kirchplatz, Webschule, Markt und Weinholdplatz bis ins Stadtzentrum führt. An exponierten Stellen werden Pylone aufgestellt, die interessante Informationen enthalten werden. Per Beschluss vom 23.09.08 finanziert der Förderverein einen Pylon.
weiterlesen
03.10.2008

Informationen zur LGS 2009

Zur 575-Jahrfeier in Friesen am 13. September 2008 und 17. Bürgerfest in Reichenbach am 3. Oktober 2008 waren wieder Vereinsmitglieder mit unserem Werberanhänger präsent. Sie informierten die zahlreichen Besucher aus nah und fern über die Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2009 in Reichenbach.
weiterlesen
31.10.2008

Preisverleihung Wettbewerb "Reichenbach blüht"

Anlässlich des letzten Baustellenfestes der Landesgartenschau Reichenbach 2009 am 31.10.2009 wurden die Preisträger des Wettbewerbs „Reichenbach blüht“ ausgezeichnet. Bei herrlichem Wetter hatte sich bereits zur Eröffnung um 11:00 Uhr eine beeindruckende Zahl von Besuchern eingefunden, so dass die Übergabe der Preise in einem sehr ansprechenden Rahmen stattfand. Die Preise – Familien-Dauerkarten für die Landesgartenschau im nächsten Jahr, Gutscheine für einen Besuch im Neuberinhaus und einen Restaurant-Besuch – wurden von der Stadtverwaltung, den Stadtwerken, der LGS-GmbH, der Wohnungsbaugesellschaft und der Wohnungsbaugenossenschaft sowie vom Förderverein der Landesgartenschau zur Verfügung gestellt. Alle Preisträger – zum Teil die gesamte Familie – waren erschienen, um die Preise persönlich entgegenzunehmen. Ihnen gilt nochmals unser herzlicher Glückwunsch!
weiterlesen
3. Tag der offenen Baustelle am Werbewagen des Fördervereins 5. Sächsische Landesgartenschau Reichenbach 2009
31.10.2008

3. Tag der offenen Baustelle

Zum „Tag der offenen Baustelle“ am Reformationstag 2008 informierten sich viele Besucher auch am Werbewagen des Fördervereins über den Stand der Vorbereitung der Landesgartenschau. Als prominenter Besucher konnte der Landtagspräsident Erich Illtgen in Begleitung von OB Dieter Kießling und der Geschäftsführerin der Landesgartenschau Kerstin Thomä begrüßt werden.
weiterlesen
Gästeführer für die Landesgartenschau 2009 in Reichenbach
12.11.2008

Gästeführer für die Landesgartenschau 2009 in Reichenbach

Am Mittwoch, dem 12.11.2008 folgten viele Bürger Reichenbachs und Umgebung dem Aufruf der Landesgartenschau gGmbH und meldeten sich als ehrenamtliche Gästeführer bei einer ersten Informationsveranstaltung im Verwaltungsgebäude in der Wiesenstraße.

Durch die Veranstaltung führten Herr Jörn Zeidler, gebürtiger Reichenbacher und Coach, und Geschäftsführer Jochen Heinz. Herr Zeidler verdeutlichte den Anspruch, der an jeden einzelnen Gästeführer gestellt wird und die damit verbundene Außenwirkung weit über Reichenbachs Grenzen hinaus, während Herr Heinz die Entwicklung des Gartenschaugeländes von der Planung, über den ersten Spatenstich, den derzeitiigen Stand bis hin zu geplanten Veranstaltungen aufzeigte.

An der Auftaktveranstaltung nahmen unter anderen auch Vereins- und Vorstandsmitglieder des Fördervereins teil. Dr. Wolfgang Richter nutze die Gunst der Stunde, um nochmals auf den Förderverein aufmerksam zu machen und Mitglieder zu werben. Abschließend trugen sich die Interessenten für Vorstellungsgespräche ein, die im Januar stattfinden werden.
weiterlesen
Sächsiche Landesgartenschau Reichenbach - Eine grüne Insel in der Reichenbacher Innenstadt soll entstehen
04.12.2008

Eine grüne Insel in der Reichenbacher Innenstadt soll entstehen

Auf dieser Brachfläche gegenüber dem Neuberinhaus soll das Kunstprojekt entstehen.
weiterlesen
11.12.2008

Treffen mit Künstler Jörg Schulze

Am 11.12.2008 fand ein Treffen mit dem Künstler Joerg Schulze statt. Dabei wurde die gefällte Eiche im Park an der Trinitatiskirche begutachtet und für die künstlerischen Arbeiten vorbereitet. In einem anschließenden sehr konstruktiven Treffen mit dem Direktor der Weinholdschule, Hr. Förster, der Lehrerin Frau Weller, dem Künstler und Frau Albert als Vertreter des Fördervereins der Landesgartenschau wurden bereits erste Schritte besprochen. Die Arbeiten werden mit den Schülern des Neigungskurses Kunst (Arbeiten mit verschiedenen Materialien) durchgeführt und beginnen im Rahmen des Unterrichtes am 25.02.2008. Der Künstler wird eine theoretische Einführung geben, die Schüler entwerfen Ideen und arbeiteten dann praktisch auf dem „Neuberinplatz“ mit dem Künstler. Gemeinsam werden dann die Entwürfe umgesetzt. Im Rahmen dieser Arbeiten wird auch gemeinsam ein Name für das Projekt gesucht. Bereits im Februar wird der Künstler Joerg Schulze auf dem Gelände der RAD die Stämme grob bearbeiten.
weiterlesen
19.12.2008

Superillu Beitrag zur Landesgartenschau

Auf Initiative des Vorstandes wird die Zeitschrift „Super illu“ über die Landesgartenschau in Reichenbach berichten. Dazu schreibt der stellvertretende Chefredakteur Stefan Kobus: „Gern greifen wir das Thema Landesgartenschau 2009 im Heft auf…“. Man darf gespannt sein auf die Berichterstattung, wird doch ein großer Leserkreis erreicht.
weiterlesen
29.12.2008

Stadtrundfahrten mit Stop am Landesgartenschaugelände

Bei Stadtrundfahrten in Reichenbach war 2008 ein Halt am Landesgartenschaugelände eingeplant. Begleitet wurden diese Fahrten von Vereinsmitgliedern - Im Bild ein Reisebus mit Gästen aus Nordrhein-Westfalen am Ende der Stadttour.
weiterlesen
30.12.2008

Letzter Tag des Karten-Vorverkaufs

Besonders zwischen Weihnachten und Neujahr nutzen viele Bürger aus Reichenbach und Umgebung noch die Möglichkeit Geschenkgutscheine und Dauerkarten für die 5. Sächsische Landesgartenschau 2009 in Reichenbach zu erwerben. Der Ansturm war teilweise enorm und lässt schon Vorfreude auf die Eröffnung im Mai aufkommen.
weiterlesen